• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Zwiebelkuchen mit Hefeteig!

 

Der Teig:

250 g Mehl

125 ml lauwarmes Wasser

60 ml Olivenöl

½ Pack (20g) Hefe

Salz, 1 TL Honig

 

Alle Zutaten mit der Küchenmaschine verkneten.

½ Std. gehen lassen. Ausrollen und eine gefettete,

mehlierte Springform damit auslegen.

 

Die Füllung:

6-8 Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden.

Mit 1 EL Schmalz oder Öl anschwitzen, mit Salz

würzen und in eine Schüssel geben.

125 g crème fraîche,

3 St Eier und

1 EL Mehl verrühren, auf den Teig geben.

50 g Speck oder rohen Schinken in feine Würfelchen schneiden

und auf dem Zwiebelkuchen verteilen. Mit etwas Kümmel bestreuen

und bei 180°C ca. 35-45 min backen.

Mit trockenem Weisswein, Susser oder Bier und einer Schüssel Salat geniessen!

 

 

 

Gourmet-Tipp





 

Diese Seite verwendet Cookis, um Ihnen den Besuch zu erleichtern. Ebenso wird Google Maps verwendet. Um mehr zu Cookies, Google Maps und Datenschutz zu erfahren, klicken Sie hier Datenschutzerklaerung.

Ich akzeptiere Cookies auf dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk